Netherland – Portugal: The Battle of Nürnberg (Die Schlacht von Nürnberg)

I haven't seen such a crazy Match for a long time. This even beats the Match USA – Italy. The emotions were coming through and the Match has lost all beaty. I am happy, that there weren't 30 Minutes extra time, because the result would have been even more cards. I am really disappointed.

Again disappointed about England, too. I don't know how they have reached the quarters. And they can really be happy, if you can be anyhow happy about that, that Portugal has been weakend that much in the Match against the Netherlands. Now they really have a chance to reach the semi finals. And that's not fair. England is really becoming more and more like Germany was before: They play horrible, but they win and the teams they are playing against are no Top-Teams. But as far as I can see it they will have to play again Brasil in the Semi-Finals, if they really reach them. And this will be their end-station.

I am really excited about Germany. Not just because I am a German. But because their are playing really great. They never stop fighting, even if they have 2 goals on their side. Klose is working 90 Minutes, Podolski has found the Goal. Ballack and Frings are playing better and better together, have german artillery, and Schneider of course. Also the defense, even if it is still the weakest part of the team. After Argentinia's Match against Mexico I am sure, that Germany has the chance to beat them, if they will play as aggressive as before and a little bit more concentrated then in some moments against sweden. The Semi-Finals are reachable. If the DFB will kick Klinsmann after this World Cup they will get kicked in their ….

June 25, 2006 at 9:25 pm Leave a comment

Das neue, coole Deutschland

Alle sind wichtig, aber keiner verkörpert diesen Spirit besser als Bernd Schneider, der Mann, dessen Gesicht man auf keinem Adidas-Poster findet; jener Bursche, der in diesem Turnier spielt wie ein ostdeutscher Pelé, auf den ersten Blick spröde, auf den zweiten brillant. Die Art, wie er Podolski jenes Tor auflegt, das dieser so dringend brauchte, werde ich so schnell nicht vergessen. Diese Aktion allein war im Kern das neue, coole Deutschland. (Spiegel)

Jawohl. Ich hoffe, dass sich etwas von diesem Geist, spritzig, clever, mutig aber nicht arrogant und überheblich sondern gemeinsam, auf die Nation niederschlägt und nicht auf den Rasen beschränkt bleibt.

June 23, 2006 at 11:37 am 1 comment

The Czechs are out…

There are some Teams that have disappointed me in this World Cup. But one Team has disappointed me more than the others: The czech Team. They were one of my hottest favorites, especially after their great Match against the USA. But after Kollers injury they didn't came back to their Game. Italy won deserved. They didn't play really beatiful, but stable and effective. If they keep playing stable and constant they will be one of the Top-Teams.

So, now I am excited, if Brasil will play better than the last two Games.

For Fav-list for now:

  1. Argentinina
  2. Spain
  3. Germany
  4. Italy
  5. Brasil

June 22, 2006 at 6:43 pm 1 comment

England – Schweden (Schluss)

England kann gegen Schweden nicht gewinnen. Krass. Ein Spiel voller Überraschungen. Deutschland gegen Schweden, das wird ein interessantes Spiel. Die Schweden werden kein einfacher Gegner werden. Aber sie spielen instabil, lassen sich einmauern. Aber sie können sich auch freikämpfen, wenn man sie lässt. Und sie sind sehr stark bei den Ecken. Das wird auf jeden Fall ein spannendes Spiel. 

Genauso auch das Spiel England gegen Ecuador. Wenn Ecuador sich bei Deutschland bewusst zurückgehalten hat um seine Spieler zu schonen und wenn Owen ausfällt und Rooney seine Form nicht ganz zurückbekommt, dann wird England gut rackern dürfen. Endlich beginnt die WM nach dem Vorrunden-Geplänkel so richtig.

June 20, 2006 at 8:53 pm Leave a comment

England – Schweden (90)

2:0 für Paraguay und 2:2 für Schweden. Was für ein Spiel. Das zeigt aber, dass die Engländer Schwächen bei Ecken haben. Und das sie sich unter Druck setzen lassen und dann Schwächen offenbaren. Beide Mannschaften wären ein schwerer, aber auch bewältigbarer Gegner für Deutschland.

June 20, 2006 at 8:47 pm Leave a comment

England – Schweden (84)

Ok, alles vergessen. Wieder ein gutes Tor der Engländer. Ich hatte gerade geschrieben, dass es unentschieden sein wird. Da hatte ich mich geirrt. Deshalb sollte ich jetzt vorsichtiger sein. Aber zu einem Sieg der Schweden wird es nicht mehr reichen. Und ein unentschieden ist bei ihnen auch nur durch eine Standardsituation möglich.

June 20, 2006 at 8:43 pm Leave a comment

England – Schweden (84)

Das sieht mir nach Unentschieden aus im Moment. Den Engländern fehlt der entscheidende Zug zum Tor. Aber auch die Schweden kommen auch nicht wirklich gegen die Engländer durch, wenn sie nicht durch Standardsituationen ankommen.

June 20, 2006 at 8:40 pm Leave a comment

Older Posts Newer Posts


RSS It’s a Del.icio.us WM2006

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

Flickr on WM2006